Unsere Hunde

Mücke (Joy vom Langeloh)

geb. am 25.04.2011

Mücke ist ein sehr gewissenhafter Pon, man könnte auch sagen sie gehört zur „alten Schule“. Sie hat mich und auch meine Familie vor einige Herausforderungen gestellt. Sie passt auf, wer oder was sich in unserem Haus bewegt. Niemand kann unkommentiert das Haus betreten oder verlassen.

Sie ist hoch intelligent und äußerst sensibel. Sie verfasst über eine schnelle Auffassungsgabe. Manchmal ist sie etwas „drüber“ dann ist die Aufregung so groß, dass sie direkt alles abspult, was sie so gelernt hat. „Sitz“, „Platz“ oder doch lieber eine „Rolle“? Schau mal Frauchen, was ich alles kann!

Ich habe mit Mücke lange Hundesport betrieben, was sie begeistert mitgemacht hat. Leider fehlte uns im Moment die Zeit.

Mücke ist geprüfter Begleithund, Turniersporthund und auch die neue Sportart Rally Obedience haben wir mit Begeisterung ausgeübt.

Liebe Mücke, ich hoffe, du wirst uns noch lange auf unseren Wegen begleiten!

Baya (vom alten Hellweg)

geb. 27.10.2016

Aus unserem 2. Wurf sollte auf jeden Fall eine Hündin bleiben. Unsere kleine Baya hat sich sofort in unser Herz geschlichen und ist aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken.
Sie ist der typisch verwöhnte Nachzögling, dem man viel mehr durchgehen lässt. Wir glauben manchmal, sie weiß gar nicht, dass Sie ein Hund ist. Das fällt vor allem auf, wenn Sie sich wie selbstverständlich mit an den Tisch setzt, sobald ein Stuhl frei wird. Das sie eigentlich viel zu groß für unsere kleinen Stühle ist, stört sie nicht weiter. Platz ist in der kleinsten Hütte!

Baya du bist so außergewöhnlich wundervoll! Wir lieben dich sehr!

Da Baya eine Allergie entwickelt hat, habe ich mich entschlossen nicht mit ihr zu züchten.